FEUERWERK AUS ENDORPHINEN

ein Hoch auf uns <3
 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 [männlich] Karim Rekik - Defensivspezialist und Stütze in der neuen Heimat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
» User
Mathew Leckie
» User
avatar

UNTERSCHRIEBENE VERTRÄGE :
4
DABEI SEIT :
14.11.17

BeitragThema: [männlich] Karim Rekik - Defensivspezialist und Stütze in der neuen Heimat   Sa Dez 09, 2017 4:53 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

BESTER FREUND GESUCHT

» ES SUCHT: MATHEW ALLAN LECKIE
» 26 JAHRE
» PROFI-FUßBALLER
» VERHEIRATET
» AUSTRALISCHER NATIONALSPIELER
» KAM VOM FC INGOLSTADT ZUR HERTHA
» SCHAFFTE MIT DER NATIONALMANNSCHAFT DIE WM-QUALI
Mathew kam in Australien zur Welt und startete dort seine Fußballkarriere. Im Sommer 2011 wechselte er nach Gladbach und blieb seit dem in Deutschland. Obwohl er Deutsch versteht und auch nicht schlecht spricht, traut er sich nicht richtig. Mathew ist bodenständig und verlässlich. Eigentlich ist er optimistisch, aber auch selbstkritisch und manchmal etwas unsicher. Der Australier ist ein bisschen dickköpfig, aber er hat einen wunderbaren Humor.

» ES WIRD GESUCHT: KARIM REKIK
» 23 JAHRE
» PROFI-FUßBALLER
» BEZIEHUNGSSTATUS WÄHLBAR
» NIEDERLÄNDISCHER NATIONALSPIELER
» HAT TUNESISCHE WURZELN
» KAM VON OLYMPIQUE MARSEILLE
Karim wurde in den Niederlanden geboren. Sein Vater ist Tunesier, seine Mutter Niederländerin. Dort begann er auch mit dem Fußball spielen. Allerdings wechselte er schnell nach Groß Britannien. Zuletzt spielte er bei Olympique Marseille, wo er in zwei Jahren mehrere Trainerwechsel erlebte und selten zum Einsatz kam. Karim ist ein kämpferischer Typ, der nicht aufgibt. Er ist sehr humorvoll und kann mit Mathew über vieles lachen. Von Berlin ist der junge Mann begeistert. Außerdem ist er selbstbewusst und strahlt diese Sicherheit auch mit seinen jungen 23 Jahren auf dem Platz aus. Viel mehr möchte ich nicht vorgeben.

GEMEINSAM GEGEN DIE VORBEHALTE
Als Rekik und Leckie im Sommer an die Spree wechselten, waren viele skeptisch. Was sollten der Chancentod und der Bankdrücker bei der alten Dame bewegen? Wie sollte Rekik, dessen Namen kaum jemand vorher gehört hatte, den Fan-Liebling John-Anthony Brooks ersetzen? Er hatte schließlich nur zehn Spiele in der letzten Saison gemacht und sonst nur auf der Bank gesessen. Leckie kam von einem Absteiger und hatte in der vergangenen Saison kein einziges Tor geschossen. Und das obwohl es ihm an Einsätzen nicht mangelte. In über 90 Ligaspielen für den FCI machte er überhaupt nur 10 Tore - und er sollte die Lösung für Herthas Offensive sein? Kurz gesagt glaubte kaum ein Fan daran, dass die Beiden einschlagen würden und viele fragte sich was Michael Preetz sich dabei gedacht hatte. Außerdem konnte die beiden Fußballer auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein: Ein junger, selbstbewusster Verteidiger und ein Stürmer auf der verzweifelten Suche nach dem Torerfolg. Der eine ohne Erfahrung in der deutschen Liga, der andere bereits mit zahlreichen Spielen. Trotzdem haben sich zwei gefunden: Lecks und Karim haben den gleichen Humor und verstanden sich von Beginn an. Im Trainingslager waren sie Zimmergenossen. Eigentlich sah man sie ständig zusammen. Die Freundschaft erleichterte den Start in Berlin. Zusammen fühlten sie sich in der Fremde nicht allein und konnten den Neubeginn wagen.

VON SORGENKINDERN ZU STAMMSPIELERN
Was dann kam, hat keiner erwartet. Rekik wurde in kürzester Zeit zu einer Konstante in der Abwehr. Der junge Innenverteidiger sorgte dafür, dass der Name Brooks fast in Vergessenheit geriet. Plötzlich zweifelte keiner mehr an seinem Können. Alle wunderten sich über sein sicheres Auftreten. Regelmäßig retten präzise Grätschen die Hertha. Karim räumt fast alles ab und ist dabei ziemlich genau. In 19 Spielen bekam er nur 2 gelbe Karten. Er spielt als wäre er bereits seit einem Jahr oder länger da und fühlt sich in der Haupstadt sehr wohl. Auch Leckie überraschte die Zweifler. In seinem Debütspiel für Hertha in der Bundesliga traf er gleich zweimal. In elf Bundesligaeinsätzen erzielte er 4 Treffer und 3 Vorlagen. Plötzlich schimpfte ihn keiner mehr einen Chancentod. Man kann Miachel Preetz also sagen, dass er alles richtig gemacht hat. 5,5 Millionen, die Karim und Mathew gemeinsam gekostet haben, machen sich bezahlt. Und für die beiden gab es nicht nur einen gelungenen Neustart sondern eben auch eine neue Freundschaft. Sie verstehen sich immer noch wunderbar. Auswärts teilen sie ein Hotelzimmer wann immer sie beide mit den Blau-Weißen unterwegs sind. Auf dem Platz hilft Karim Mathew als Erster auf die Beine, auch wenn er übers halbe Feld kommen muss. Auch Tore bejubeln sie wenn möglich gemeinsam. Da haben sich zwei gefunden, die für einander da sind und sich gegenseitig Mut machen.

WAS GIBT ES NOCH ZU SAGEN?
Wie ihr sicher mitbekommen habt, ist Karim ein sehr guter Freund und eine Stütze für Mathew. Auch für seinen neuen Verein ist er von großem Wert. Deswegen wünsche ich mir jemanden, der die Rolle ernstnimmt und Spaß daran hat Herthas Abwehrhelden Leben einzuhauchen. Es wäre schade, wenn ihr nach der Anmeldung ohne Einstieg auf der Blacklist landet. Für Karim bieten sich sehr viele Möglichkeiten. Sein neuer Verein ist zahlreich vertreten - es gibt genug Kollegen, die mit ihm die Hauptstadt unsicher machen. Auch in der Abwehr steht er nicht alleine da. Langkamp, Jarstein, Plattenhardt, Skjelbred und Weiser freuen sich auf seine Unterstützung.
Das FEUERWERK AUS ENDORPHINEN ein Celebrity-RPG mit einem Schwerpunkt auf die Welt des Fußballs. Unser Inplay beginnt mit der Saison 2014/15 und beinhaltet sowohl die folgenden Spielzeiten 2015/16 und 2016/17 und die aktuelle Saison (bis Sommer 2018). Unser Fokus liegt neben dem glamorösen Leben in der Stadt der Engel vor allem auf den Alltag in den europäischen Ligen - vor allem der Bundesliga - und der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Bei uns könnt ihr in die Rollen von Schauspielern, Models, Sportlern und Regieführenden schlüpfen. Das Board hat ein FSK 12 Rating und eine geschützte NC17-Area. Es gibt keine Steckbriefpflicht und eine Mindestpostinglänge von 1000 Zeichen. Wir posten in Szenentrennung.
Ich schreibe am liebsten 1200-2000 Zeichen, aber je nach Vorlag auch mehr. Ich hab Verstädnis wenn ihr auch mal ein paar Wochen wenig Zeit habt - ihr müsst nur mit mir reden. Im Gegenzug sage ich nämlich auch Bescheid, wenn es bei mir eng wird. Ansonsten freue ich mich über einen Post in der Woche und bin gespannt auf eure Ideen!
Nach oben Nach unten
 

[männlich] Karim Rekik - Defensivspezialist und Stütze in der neuen Heimat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Die Mondinsel
» Samtpfötchen
» Sacrifice- Bis das der Tod uns scheidet(RPG LAÜFT!!!!!)
» Savannen Legenden
» Mondwolf- Wenn der Mond den Himmel verlässt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
FEUERWERK AUS ENDORPHINEN ::  :: ☆☆ GESUCHT & GEFUNDEN ☆☆ :: GESUCHE-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen